Stellplatz Lyckarp (bei Eksjö)

(Stand 2016, update 2018)

Eksjö, die Holzstadt:

Neben Nora (in der Region Örebro) und Hjo (in Västergötland) gilt Eksjö als die dritte Holzstadt Schwedens. Eksjö liegt im Norden von Småland, und zwar am Riksväg 40 zwischen Jönköping und Vimmerby.

Einer der am besten bewahrten Kulturschätze Schwedens:

Eksjö hat die Anerkennung Europa Nostra für die erfolgreiche Bewahrung der Bebauung im Ortskern erhalten. Diese Auszeichnung erhielt Eksjö "wegen der hervorragenden Sanierung dieser wichtigen Ansammlung älterer Holzhäuser, die zu einer Wiederbelebung des alten Stadtkernes geführt hat".

Rund sechzig Gebäude in Eksjös Altstadt "Gamla Stan" sind geschützt. Die Geschichte mancher dieser Häuser reicht bis in das 17. Jahrhundert zurück. Der Grundriss dieses Viertels mit engen Gassen, Märkten und Höfen stammt noch aus dem Mittelalter. Das Viertel gilt als einer der am besten bewahrten Kulturschätze Schwedens. Besonders schön ist der Hof Aschanska Gården, in dem eine Gerber-Familie lebte und ihr Lederlager untergebracht hatte.

die Holzstadt Eksjö

Stadtwanderung mit Guide oder auf eigene Faust:

Im Hochsommer bietet die Touristeninformation von Eksjö Führungen durch die alte Holzstadt an. Es gibt auch ein deutschsprachiges Faltblatt, mit dem man die Stadtwanderung auf eigene Faust unternehmen kann.

Eksjö Museum:

In der Altstadt liegt auch das Museum von Eksjö. Hier gibt es u. a. eine permanente Ausstellung zur Geschichte der Stadt. Selbst wenn man nicht hineingehen will, sollte man dem Museum einen Besuch abstatten: Vor dem Museum liegt nämlich ein schöner Garten direkt am Eksjöån, dem kleinen Fluss, der durch Eksjö fließt. In dem herrlichen Museumsgarten gibt es auch Küchenkräuter. Manchmal finden hier sogar kleine Konzerte oder Theateraufführungen statt.

Der Weg zum Stellplatz Lyckarp:

Der Stellplatz liegt in knapp 10km Entfernung in südöstlicher Richtung außerhalb von Eksjö, die Straße RV 40 führt direkt an den Stellplatz.

Stellplatz Lyckarp

Info:

Gut ausgeschildert ist die Zufahrt zum Stellplatz von der Hauptstraße aus. Nach zwei kleinen Kurven führt der Schotterweg etwas den Berg hinauf in den Wald. Aber keine Angst ... kein Problem für Wohnmobile jeder Größe ! Einige Plätze sind zwar unter Bäumen, die meisten jedoch haben "freie" Sicht zur Sonne. Besonderheit an dem Platz: die mittleren Plätze sind Doppelplätze für 2 Fahrzeuge bis max. 8m Länge. Der Vordere muss dann auch nach vorne ausfahren und eine Platzrunde drehen, um wieder zur Ausfahrt zu kommen.

Ausstattung:

Toilette: vorhanden (Baustellen-Klo "Dixi")

Ver- und Entsorgung: vorhanden (einfach, aber ausreichend)

Dusche: nein

WiFi: nein

Kosten:

Übernachtung pro Mobil: 100 SEK pro Nacht

Strom: 40 SEK

Ver- und Entsorgung: kostenfrei

Adresse:

RV 40, 57592 Hult, Sweden

Anreise:

siehe Google Maps: Stellplatz Lyckarp

Kontakt:

Ingvar Mornefalt

Tel.: +46 70 585 58 07

eMail: ingvar.mornefalt@gmail.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.