Lerkil

(Stand 2009, Update 2018)

Lerkil bietet eine Kombination von Klippenlandschaft und Sandstränden und ist daher ein beliebter Badeort. Nur wenige Kilometer nördlich liegt die Halbinsel Vallda Sandö, ein Naturschutzgebiet, das von Wanderwegen durchzogen ist. Das Vogeschutzgebiet im Ostteil darf allerdings im Sommer nicht betreten werden.

Lerkil liegt etwa 20 km südwestlich von Kungsbacka. Bei der Anfahrt zum Yachthafen sieht man gleich den geschotterten Stellplatz direkt am Wasser.

Ca. 200m vor dem Stellplatz ist eine Pizzeria, die Einkehr dort ist durchaus empfehlenswert bei ansprechender Qualität und relativ zivilen Preisen.

Wohnmobilstellplatz Lerkil:

Info:

kostenpflichtiger Stellplatz für ca. 10 Mobile direkt am Wasser. Toiletten und Duschen vorhanden, kein Strom.

Preise:

pro Nacht und Mobil ca. 10 Euro

Navigation:

57°27,32' N, 11°54,78' E

Anreise:

von Kungsbacka aus der Straße 158 folgen, bei Välås am Kreisel links halten in den Valldavägen und diesen weiter folgen bis zur Abzweigung (rechts) in den Lerkilsvägen.

Als Hilfe hier ein Blick auf Google Maps: Lerkil Hamn

Kontakt:

Lerkil Hamn

Lerkilsvägen 231, S 43493 Vallda

Tel: +46 7 07 39 54 80

E-Mail: info@lerkils-batvarv.se

Lerkil mit Google Street View:

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.