Radiostation Grimeton

(Stand 2016, update 2018)

Induktions-Motor (500PS) !!!

Induktions-Motor (500PS) !!!

SAQ ist das Rufzeichen des Längstwellensenders Grimeton bei Grimeton, Gemeinde Varberg, in Schweden. SAQ (··· ·− −−·−)

Diese Anlage verfügt über den einzigen noch funktionsfähigen Maschinensender der Welt, der zu besonderen Anlässen, wie dem nach dem Erfinder Ernst Fredrik Werner Alexanderson benannten Tag der offenen Tür entweder am letzten Sonntag im Juni oder am ersten Sonntag im Juli, auf der Frequenz 17,2 kHz zur Abstrahlung einer kurzen Morsebotschaft in Betrieb genommen wird. Als Sendeantenne dient eine Alexanderson-Antenne mit zwölf 2,2 km langen Kupferdrähten, die an sechs wie riesige Hochspannungsmasten aussehenden Türmen (Höhe 127 m, Breite der Querarme 46 m) aufgehängt sind.

Haupthalle des Senders

Haupthalle des Senders

Die Inbetriebnahme des Senders erfolgte am 1. Dezember 1924 zunächst mit einer Wellenlänge von 18.600 m (16,13 kHz). Die offizielle Eröffnung war am 2. Juli 1925. Hierzu waren unter anderem der schwedische König Gustav V. und der Erfinder anwesend. Ursprünglich war der Sender in Grimeton Teil eines Netzwerks aus 17 Sendern gleicher Bauart, die mit 200-kW-Alexanderson-Alternatoren ausgerüstet waren.

Obwohl mehr Stationen geplant waren, wurden nur neun Stationen in den USA, in Hawaii, in Wales, in Polen und in Schweden tatsächlich in Betrieb genommen. Der Sender wurde ursprünglich zur Kommunikation zwischen Grimeton Radio und Radio Central in Long Island, USA benutzt.

in der Maschinenhalle

in der Maschinenhalle

1995 wurde die sich noch in perfektem Betriebszustand befindende Anlage aus Gründen des sinkenden Interesses von Seiten des Militärs geschlossen.

Zur Sendeanlage in Grimeton gehören auch einige Kurzwellenantennen und ein 1966 errichteter 260 Meter hoher abgespannter Stahlfachwerkmast zur Verbreitung von UKW-Hörfunk- und TV-Programmen.

Aufgrund der Bemühungen von Interessenverbänden zur Sicherung der Anlage wurde der Sender 1996 gesetzlich zum nationalen schwedischen Industriemonument gemacht und damit

die Finanzierung der Erhaltungsmaßnahmen auf unbegrenzte Zeit sichergestellt. Der Längstwellensender in Grimeton steht inzwischen auf der Liste der wichtigsten Orte in Schweden. (Quelle: Wikipedia)

Ein Video kann darüber kann hier angesehen werden:

In unserem Reisebericht aus dem Jahr 2016 finden Sie weitere Bilder und Informationen:

Stellplatz Grimeton

Info:

In absolut ruhiger Lage, und doch direkt neben dem Welterbe "Radiostationen Grimeton" findet sich der einfache Stellplatz. Von Besuchern der Radiostation kann dieser Platz kostenfrei für ein bis zwei Übernachtungen benutzt werden. Auf Infrastruktur wie Strom, Ver- und Entsorgung muss hier allerdings verzichtet werden.

Während der Öffnungszeiten der Radiostation können die Toiletten dort benutzt werden.

Adresse:

Grimeton Radiostationen 72, 43298 Rolfstorp, Sweden

Anreise:

siehe Google Maps: Stellplatz "Radiostation Grimeton"

Kontakt:

Radiostationen 72, SE-43298 Grimeton

Tel.: (+46) 0340 67 41 90

eMail: info@grimeton.org

Web: http://grimeton.org

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.