Dals Långed

(Stand 2014, Update 2018)

Stellplatz neben Bahnlinie

Stellplatz neben Bahnlinie

Dals Långed ist ein Ort in der schwedischen Provinz Västra Götalands län und der historischen Provinz Dalsland. Er gehört zur Gemeinde Bengtsfors.

Der Ort liegt am südlichen Ende des Sees Laxsjön etwa 15 Kilometer vom Hauptort der Gemeinde entfernt. Dals Långed liegt an der Bahnstrecke Mellerud–Arvika. Die Strecke wird heute als Tourismusanziehungspunkt genutzt, da zwischen Mellerud und Bengtsfors in den Sommermonaten ein historischer Triebwagen verkehrt. Die Landstraße 2236 führt durch den Ort.

Der Ort, der eigentlich aus den Orten Mustadfors und Långed besteht, hat eine gediegene Tradition im Kunst- und Handwerksbereich.

Die Stenebyskolan (engl. Link), ein Teil der Universität Göteborg, bietet hier Ausbildung in den Bereichen Metall-, Holz- und Textilhandwerk. In Dals Långed wohnen viele Künstler. Das ist der Grund, warum Dals Långed jedes Jahr um Himmelfahrt herum so viele Besucher hat: sie wollen die Künstler auf der alljährlich arrangierten Kunstrundtour in Dalsland in ihren Ateliers besuchen.

am Dalsland Kanal

am Dalsland Kanal

Der Dalsland Kanal führt auch durch Dals Långed, verbunden durch mehrere Schleusen. Gästehafen gibt es einige, einer liegt direkt am Gutshof Baldersnäs, der teilweise aus dem 17. Jahrhundert stammt. Baldersnäs liegt malerisch auf einer Halbinsel im südlichen Teil des Sees Laxsjö. Es ist von einem alten Park mit uralten Laubbäumen umgeben. Hier kann man im Restaurant essen oder hausgebackenen Kuchen im Garten geniessen, sogar übernachten.

Für mehr Aktive ist sicherlich Dalslandsaktiviteter in Steneby interessant. Dort kann man reiten, stunden- oder tageweise oder noch abenteuerlichere Aktivitäten testen, wie z. B. mit einer Riesenschaukel schaukeln oder in Europas höchster Zipline hängen. Oder man mietet einfach ”nur” ein Kanu bei einem der idyllisch gelegenen Kanuverleiher.

Elchfütterung

Elchfütterung

Zu empfehlen ist ebenfalls ein Besuch des nahegelegenen Elchparkes in Ed: (www.dalslandsmooseranch.se). Dabei unbedingt eine Fütterung der Elche durch den dortigen Rancher mitmachen, er erklärt alles rund um den Elch äußerst ausführlich und spricht gut englisch und logischerweise auch schwedisch. Neben gemütlich Kaffee trinken können dort auch Spezialitäten rund um den Elch erstanden werden.

Noch ein Hinweis zur Bahnlinie: bei unserem Besuch des Platzes ist nur stündlich eine Bahn vorbeigekommen und die letzte gegen 20 Uhr. Der darauf folgende Tag war ein Samstag, da ist bis zu unserer Weiterfahrt gegen 11 Uhr kein Zug gefahren. Man kann also sagen, dass die Nachtruhe zumindest am Wochenende nicht gestört wird.

Wohnmobilstellplatz Dals Långed:

Im Folgenden der Blick mit "Google Street View" zu dem im Jahre 2011 noch nicht errichteten Stellplatz. Aber die Gegend lässt sich damit gut erkunden ...

Stellplatz mit "Google Street View"

Info:

Der Parkplatz bietet Platz für ca. 5 Mobile. Ver- und Entsorgungsanlage vorhanden. Toiletten und Duschen sind im Bahnhofsgebäude auf der anderen Seite der Bahnlinie und im Preis inbegriffen. Strom ist vorhanden. Ganzjährig geöffnet.

Preis:

Der Platz kostet pro Mobil und Nacht ca. 15 Euro (150 SEK) inkl. Ver- und Entsorgung und Zugang zu Duschen und WC (Code gibt es bei Bezahlung)

Anreise:

siehe Google Maps: Stellplatz Dals Långed

Adresse:

Christian Aarsruds väg 2, 660 10 Dals Långed

Kontakt:

Tel.: +46 722126309

eMail: kommun@bengtsfors.se

Webseite: www.bengtsfors.se

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.