Henningsvær (Parkplatz)

(Stand 2017)

Henningsvær ist ein Fischerdorf in der norwegischen Kommune Vågan, das sich auf zwei kleinen, vorgelagerten Inseln vor der Lofoten-Insel Austvågøya in Norwegen befindet. Henningsvær liegt an der Südspitze der Insel, 24 km von Svolvær entfernt und hat derzeit 427 Einwohner (Stand: 1 Januar 2009).

Erreichbar ist es per Schiff oder über eine der zwei Brücken, die es mit Austvågøya verbindet. Aufgrund seines urtümlichen Fischerdorf-Charakters ist es ein beliebtes Touristenziel, aber auch beliebt bei Tauchern und Schnorchlern.

Der Ort besitzt einen Kunstrasen-Fußballplatz.

Henningsvær ist ein Ort für Gedankenflüge, für Seelenruhe und starke Naturerlebnisse. Henningsværs Hauptstraße ist der berühmte Hafen. Hinter den Speichern liegt eine bunte Mischung aus Wohnhäusern, Geschäften, Werkstätten, Cafés, Hotels und Schule. Rundherum im Fischerdorf stehen die markanten Trockengerüste für den Stockfisch – auch Kathedralen der Lofoten genannt.

Grunnskallen und Henningsværstraumen sind seit Jahrhunderten die besten Fischplätze der Lofoten. Hier versammelt sich jedes Jahr der Kabeljau zum Laichen. Henningsvær liegt nur 15-30 Gehminuten von diesen Plätzen entfernt – das macht den Ort für Fischer aus der ganzen Welt zur richtigen Wahl.

Parkplatz Henningsvær

    • am Parkplatz

    • am Hafen

    • Typisch: Trockenfisch

    • Fischerhütte

Info:

kostenloser Parkplatz für ca. 5 Mobile auf Teer. Keine Ver- und Entsorgung, kein Strom. Platz ganzjährig nutzbar.

Adresse:

Misværveien 22, 8312 Henningsvær, Norway

Hier der Link zu Google Maps: Parkplatz Henningsvær

GPS:

68°09' 23.1" N 14°12' 27.2" O

Kontakt:

Web: www.henningsvar.com

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.