Stellplatz Wirsberg

(Stand 2015, update 2018)

Wappen Wirsberg

Wappen Wirsberg

Wirsberg ist ein Markt im Landkreis Kulmbach (Regierungsbezirk Oberfranken). Der Luftkurort liegt an der Bundesstraße 303, circa 20 Kilometer nördlich von Bayreuth.

Erstmalige urkundliche Erwähnung fand Wirsberg Ende des 13. Jahrhunderts. Die Burgruine Wirsberg erhebt sich auf einem Felsmassiv im Zentrum von Wirsberg. Der Ort war namensgebend für das Geschlecht derer von Wirsberg. Die Rabensteiner von Wirsberg hatten mehrere Burggüter inne. Das ehemalige Oberamt des seit 1792 preußischen Fürstentums Bayreuth fiel mit diesem im Frieden von Tilsit 1807 an Frankreich und kam 1810 zu Bayern. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Gemeinde.

(Quelle: Wikipedia)

Wohnmobil Stellplatz Schorgasttal

Info:

Gebührenfreier Stellplatz für 10 Mobile am Ortsrand von Wirsberg. Der Stellplatz liegt auf einem Parkplatz. Untergrund teils aus Wiese und Schotter. Service am Platz: Hunde erlaubt, Strom. Ganzjährig nutzbar. Das öffentliche WC auf dem Parkplatz ist ab ca. Ostern bis ca. Mitte Oktober geöffnet. Es gibt jedoch keine Ver- und Entsorgungsmöglichkeit.

Jetzt mit Stromversorgung: Auf dem Stellplatz wurde auf der Bachseite eine Stromversorgungssäule, münzgesteuert, mit 4 CEE-Steckdosen installiert.

Adresse:

Schorgasttal, 95339 Wirsberg

GPS:

50° 6′ 34″ N, 11° 37′ 12″ O

und hier ein Blick mit Google Maps: Stellplatz Wirsberg

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 9227 9 32 20

eMail: gaeste-information@markt-wirsberg.de

Webseite: www.wirsberg.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.