Stellplatz Schlossblick - Schleusingen

(Stand 2019)

Schleusingen ist eine thüringische Kleinstadt am südlichen Abhang des Thüringer Waldes im fränkisch geprägten Landkreis Hildburghausen. Die Stadt Schleusingen im Henneberger Land erhielt ihren Namen vom Fluss Schleuse, der durch ihre Ortsteile Ratscher und Rappelsdorf fließt. Die Kernstadt selbst liegt an der Nahe, einem Nebenfluss der Schleuse, die südlich des Kernstadtgebietes verläuft. Von Norden aus Erlau kommend mündet die Erle in Schleusingen in die Nahe.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Schleusingen im Jahre 1232 als villa Slusungen. Graf Poppo VII. von Henneberg ließ als Amtssitz und Befestigung in der Zeit von 1226 bis 1232 die Bertholdsburg erbauen. 1274 erfolgte die Teilung der Grafschaft Henneberg in drei Linien. Die Bertholdsburg wurde danach zur Residenz der Schleusinger Linie. Schleusingen erlebte im Jahr 1353 eine erste Brandkatastrophe, durch weitere Stadtbrände wurden 1679, 1765, 1773 und 1876 ganze Stadtteile zerstört.

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Schloss Bertholdsburg, die St. Johanniskirche und die Teutsche Schule.

Sehenswert ist auch die evangelische Kreuzkirche. Die Kirche befindet sich im Norden der Stadt am Friedhof. 1454 wurde an dieser Stelle eine Heiligenkreuzkapelle errichtet, 1530 der Friedhof an diese Stelle verlegt. Nachdem diese nach der Reformation verfallen war, wurde zwischen 1600 und 1602 diese Gottesackerkirche erbaut, damals mit längst zurückgebautem kleinem sechseckigem Turm mit Totenglocke in der Mitte des Daches. Die Orgel von 1896 wurde 1949 von 11 auf 12 Register erweitert. Die Kirche wurde in den 2010er Jahren restauriert.

Außerdem gibt es das 1577 von Graf Georg Ernst von Henneberg-Schleusingen gegründete Hennebergische Gymnasium, eines der ältesten Gymnasien Deutschlands.

Nur wenige Kilometer südlich der Kernstadt befindet sich die 1983 in Betrieb genommene Talsperre Ratscher, die dem Hochwasserschutz dient und als Naherholungsgebiet genutzt wird. (Quelle: Wikipedia)

Stellplatz Schleusingen

Info:

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 6 Mobile in Schleusingen. Der Stellplatz liegt in Seenähe, an einer Sportstätte, auf einem Parkplatz und auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal. Überwiegend ebener Platz. Gepflasterter Platz. Zentrum zu Fuß erreichbar. Ganzjährig nutzbar.

Am Platz: Restaurant, Stellplatz nachts beleuchtet, Strom, Dusche. In der Nähe: WC nur während der Öffnungszeiten.

Preise:

Preis pro Nacht und Mobil inklusive zwei Erwachsene: 8 Euro (ohne Sauna/ Fitnessnutzung).

Für 5 € pro Person/Tag mit Saunanutzung im Studio, 8 € für Fitnessnutzung all inklusive.

Wasser, WC, WLAN, Hunde im Übernachtungspreis enthalten.

Strom: 2 Euro/Tag, Dusche: 2 Euro/Tag.

Adresse:

Wohnmobilstellplatz Schlossblick, An der Insel 1, 98553 Schleusingen

GPS:

50° 30′ 39″ N, 10° 44′ 56″ O

und hier der Blick mit Google Maps: Stellplatz Schleusingen

Kontakt:

An der Insel 1, 98553 Schleusingen

Tel.: +49 (0) 3684 143820

eMail: mobilstellplatz-schleusingen@web.de

Webseite: www.gz-schleusingen.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.