Wohnmobilhafen Schleswig

(Stand 2010, Update 2018)

am Stellplatz mit Blick zum Dom

am Stellplatz mit Blick zum Dom

Der Schleswiger Stadthafen - Perle am Ende der Schlei

Nicht nur Segler machen gern am Schleswiger Stadthafen fest, sondern auch immer mehr Caravanfreunde nutzen das Angebot der 80 Wohnmobil-Stellplätze mit direktem Blick auf die Schlei.

Der Schleswiger Stadthafen zeichnet sich nicht nur durch seine exzellente Lage - zum einen im Zentrum der Stadt und zum anderen direkt an der Schlei - aus. Die Ver- und Entsorgungseinrichtungen wurden im vergangenen Jahr auf den neuesten Stand gebracht und die Betreuung unserer Gäste findet persönlich durch unseren Hafenmeister und sein engagiertes Team statt.

Schloß Gottorf

Schloß Gottorf

Wer abwechslungsreiche maritime Küche genießen will, muss gar nicht weit gehen. Direkt am Hafen und in unmittelbarerer Umgebung befinden sich Bistros und Restaurants, in denen man nach Herzenslust schlemmen kann.

Und auch die Sehenswürdigkeiten von Schleswig sind zu Fuß bequem zu erreichen. Wenn Sie durch den neu gestalteten Stadtpark "Königswiesen" flanieren, erreichen Sie die nah gelegene Fußgängerzone mit Geschäften, Supermärkten, Restaurants, Bar, Kino und Theater. Nur einen kleinen Fußmarsch weiter gelangen Sie zum imposanten Schloß Gottorf mit seinen Kunst- und Kulturschätzen. Und direkt hinter dem Hafen wächst das Wahrzeichen der Stadt Schleswig - der St. Petri Dom- in den Himmel.

Fischersiedlung Holm

Fischersiedlung Holm

Trockenen Fußes können Sie rund um den Hafen Ihre Vorräte aufstocken, bummeln, klönen oder in einem der zahlreichen Restaurants am Wasser Beine und Seele baumeln lassen.

Für Landratten

Lust auf einen Landgang? Dann besuchen Sie unbedingt die historische Fischereisiedlung Maasholm, den alten Fährort Missunde und das Wikingermuseum Haithabu. Oder genießen Sie in einem der malerischen Fischerorte am Ostseefjord typisch norddeutsche Spezialitäten.

Schleswig Geschichte hautnah

Erkunden Sie vom zentrumsnahen Stadthafen das 1.200 Jahre alte Schleswig: Oberhalb der über 900 Jahre alten Hafenanlagen erhebt sich der Schleswiger Dom das Wahrzeichen der historischen Stadt. Lassen Sie sich auch einen Besuch der malerischen Fischersiedlung Holm nicht entgehen!

Stellplatz Schleswig

Info:

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 45 Mobile in Schleswig. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Unbefestigter und geschotterter Platz. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss am Stellplatz. Service am Platz: Barrierefrei, Imbiss/Restaurant. Saison von Anfang März bis Mitte November.

Während der Wintersaison (1. Dezember bis 28./ 29. Februar) ist das Hafenbüro nicht besetzt. Bitte wenden Sie sich telefonisch an die Zentrale der Schleswiger Stadtwerke unter Tel.: +49 (0) 4621 801-0 oder per eMail an hafen@schleswiger-stadtwerke.de

Preise:

Hauptsaison vom 1. März bis 30. November: 18,- €, Nebensaison vom 1. Dezember bis 28./ 29. Februar: 12,- € jeweils für 24 Stunden Standzeit inklusive 3 Personen pro Fahrzeug, für jede weitere Person ist ein Betrag in Höhe von 3,- € pro angefangenen 24 Stunden zu entrichten.

Inklusivleistungen: Hauptsaison: Strom (10 Ampere), Wasser, Ver- und Entsorgung, Warmwasserdusche (Zugang über Pfandsystem), WLAN (100 Mbit). Nebensaison: Strom (10 Ampere), die Ver- und Entsorgungseinrichtungen sowie die Sanitärräume sind geschlossen

Adresse:

Am Hafen 5, 24837 Schleswig

GPS:

54° 30′ 42″ N, 9° 34′ 7″ O

und hier ein Blick mit Google Maps: Wohnmobilhafen Schleswig

Kontakt:

Herr Eschen, Am Hafen 1, 24837 Schleswig

Tel.: +49 (0) 4621 801 450

eMail: hafen@schleswiger-stadtwerke.de

Internet: WoMoPlatz-Schleswig

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.