Wohnmobilstellplatz "Marina Coswig"

(Stand 2015, Update 2018)

Rathaus von Coswig

Rathaus von Coswig

Coswig (Anhalt) ist eine Stadt im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt (Deutschland), an der Elbe. Coswig war von 1603 bis 1793 Teil des Fürstentums Anhalt-Zerbst. Das in der Stadt befindliche Schloss wurde 1667–1677 erbaut und diente bis ins 19. Jahrhundert als Witwensitz. Während im Bauschmuck des nördlich gelegenen Hauptflügels auf ältere Renaissance-Formen zurückgegriffen wurde, nahm die Gesamtanlage zeitgenössische Einflüsse der französischen Barockarchitektur auf. Ab 1874 wurde das Schloss teilweise in ein Gefängnis umgebaut und zu diesem Zweck der Südflügel um zwei Geschosse aufgestockt.

In der NS-Zeit war das im Schloss untergebrachte Gefängnis mit 900 (statt vorgesehener 300) Personen stark überbelegt, darunter vielen aus politischen Gründen.

Dazu kamen die 850 Häftlinge des Außenlagers Griebo, von denen etwa 300 aufgrund der unmenschlichen Lebensbedingungen starben. Während des Zweiten Weltkrieges mussten hunderte Kriegsgefangene sowie Frauen und Männer aus den von Deutschland besetzten Ländern in Rüstungsbetrieben Zwangsarbeit verrichten.

Am 14. November 1944 kamen bei einer Explosion im Werk der Westfälisch-Anhaltischen Sprengstoff AG (WASAG) 94 Menschen ums Leben. (Quelle: Wikipedia)

Wohnmobilstellplatz Coswig

Einen hervorragenden Überblick inkl. weiterer Informationen bietet das folgende Video.

Stellplatzvideo von "www.womoclick.de":

Info:

Inmitten der als Weltkulturerbestätten bekannten Städte, wie die Lutherstadt Wittenberg, die Bauhausstadt Dessau und das Dessau-Wörlitzer Gartenreich befindet sich die Marina Coswig. Hier finden direkt an der Elbe ca. 60 Mobile Platz auf Schottergelände und Rasen. Restaurant Marina mit Frühstücksservice im Sommer täglich geöffnet. Picknick-, Grill- und Spielplatz sowie Slip-Anlage am Platz. Supermarkt 50 m. Etwa 10 Gehminuten zum Zentrum. Ganzjährig nutzbar, im Januar und Februar nach telefonischer Anmeldung.

sanitäre Anlagen

sanitäre Anlagen

Ausstattung:

moderne Sanitäranlagen (behindertengerecht), Ver- und Entsorgung, Waschmaschine/Trockner, Abwaschstation, Sauna, zwei Spielplätze, Hundestrand, Restaurant und Grillstation, Sky Sportsbar, Büchertauschstation, Sandstrand, W-Lan

Preise:

Wohnmobil: 12,- Euro incl. eine Person (inkl. Ver- & Entsorgung, Toiletten), jede weitere Person 2,50 €

Kinder (3-14) 1,50 €, Hund 1,50 €, Dusche: 1Euro pro 4 Minuten, Strom: 60 cent pro KW/h

Adresse:

Elbstraße 22, 06869 Coswig (Anhalt)

GPS:

51°52’52’’N, 12°26’12’’O

Und hier der Stellplatz in Google Maps: Stellplatz "Marina Coswig"

Kontakt:

Telefon: 0163/2754466

eMail: info@marina-coswig.de

Internet: www.marina-coswig.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.