Ringkøbing Havn

(Stand 2011, Update 2018)

das Rathaus

das Rathaus

Ringkøbing ist eine Kleinstadt in Dänemark und Verwaltungssitz der Kommune Ringkøbing-Skjern. Ringkøbing liegt am Ringkøbing Fjord nahe der Nordsee. Die Stadt hat 9985 Einwohner (Stand 1. Januar 2017) und eine Fläche von 400,9 km². Von 1794 bis 1970 war Ringkøbing Kreisstadt von Ringkøbing Amt, von 1970 bis 2007 von Ringkjøbing Amt; von 1970 bis 2007 bildete Ringkøbing das Zentrum der Kommune Ringkøbing.

Die Altstadt von Ringkøbing besitzt reizvolle alte Gassen, die rechtwinklig um den Marktplatz Torvet herum angelegt wurden. Einzigartig in Dänemark ist die Benennung der Hauptachsen: Vestergade, Østergade, Nørregade und Søndergade sind – anders als sonst üblich – nicht nach ihrer Laufrichtung vom Ortskern zur Stadtgrenze benannt, sondern nach ihrer geografischen Position in der Stadt.

am Marktplatz (Torvet)

am Marktplatz (Torvet)

Sehenswert sind das Stadtmuseum Ringkøbing-Skjern Museum und die Kirche aus dem 14. Jahrhundert (1934/35 neu verblendet), deren Turm sich nach unten verjüngt. Das Altarbild schuf Arne Haugen Sørensen, Teile der Orgel stammen aus dem 17. Jahrhundert.

Archäologische Funde lassen auf eine Entstehung im 13. Jahrhundert schließen. Damals verfügte Ringkøbing durch seine geschützte Lage am Haff über den einzigen Hafen der dänischen Nordseeküste; der Limfjord weiter nördlich war noch vom Meer getrennt. Seit dem 17. Jahrhundert allerdings versandete die Einfahrt in den Ringkøbing-Fjord zunehmend, Wind und Meeresströmungen verlagerten sie südwärts. Die Stadt verlor ihre Bedeutung als Hafen. Erst mit der Schaffung des Kanals von Hvide Sande wurde die Verbindung zum offenen Meer wiederhergestellt. (Quelle: Wikipedia)

Ringkøbing Hafen

Als Ausflugsziele in der Nähe bietet sich eine Fahrt entlang des "Holmsland Klit" an, ein schmaler Landstreifen zwischen Nordsee und Fjord. Hier finden sich eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten (Leuchtturm Nr. Lyngvig / Museum Åbelines Gård u.v.m).

Unterwegs einfach auf die entsprechenden Hinweisschilder achten.

Auf unseren vielzähligen Dänemark - Touren haben wir diesen Stellplatz entdeckt und schon wiederholt in Anspruch genommen. Durch die einzigartige Lage im Hafengebiet direkt am Fjord bietet er Ruhe und gute Aussicht zugleich.

Bei schlechten Witterungsbedingungen (lange Regenperioden) kann es dort schon etwas matschig werden. Längere Mobile (über 7m) müssen sich ggf. längs hinstellen, was den Platz aber dann erheblich verkleinert.

Abenddämmerung am Hafen

Abenddämmerung am Hafen

Info:
kostenpflichtiger (20€ pro Nacht zuzügl. Strom, Hafenkarte obligatorisch) Stellplatz am Hafen von Ringkøbing mit Blick auf den gleichnamigen Fjord. Platz für ca. 10 Mobile. Ver- und Entsorgung möglich, Duschen mit Münzeinwurf. Ganzjährig geöffnet.

Adresse:
Fiskerstræde 60
6950 Ringkøbing

Details siehe Google-Maps HIER !

Kontakt:

Tel.: +45 97321099

eMail: info@visitringkoebing.dk

Web: www.visitringkoebing.dk

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.